Mitgliederversammlung  

Am 15. Februar 2020 fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung in unserem Schützenhaus statt.

Nach einem leckeren Besenessen überraschte uns Ingrid Reicherter mit einer beeindruckenden Diashow mit Impressionen über unser Vereinsleben. Nach dieser sehr gut gelungenen Überleitung eröffnete unser 1. Vorsitzender Rudi Amrein um 19.00 Uhr die gut besuchte Mitgliederversammlung und begrüßte die anwesenden Mitglieder sowie einige Gäste. Nach der Durchführung der Regularien erhoben sich alle Anwesenden, um unserem im letzten Jahr verstorbenen Mitglied Hermann Walch und allen zu einem früheren Zeitpunkt verstorbenen Mitgliedern zu gedenken.

Der 1. Vorsitzende begrüßte unseren Ehrenvorsitzenden Dr. Manfred Buss und bedankte sich bei Marlene Dierolf und bei Vroni Ziegler für ihr ehrenamtliches Engagement und überreichte Gutscheine.

Unser Schützenkönig 2020, Ingo Breitfeld, wurde mit der Königskette und einer Urkunde geehrt, Stephanie Hirth wurde als beste Schützin auf die Vorderlader Gedenkscheibe an Andrea Walter geehrt und bei  Jürgen Bircks bedankte sich Rudi Amrein für seine Unterstützung beim Götz-von–Berlichingen-Turnier.

Ein herzlicher Dank ging an unsere Mitglieder Andreas Häfner und Wolfgang Moll für die Anfertigung neuer Auflagenständer und neuer Umlenkrollen, an  Bernd Amrein für den Einbau. Diese Maßnahmen bedeuten eine Aufwertung unserer Schießanlage. Unser Vereinsvorsitzender berichtete über die Fertigstellung der Terrasse vor dem Schützenhaus, von neuen Sicherheitsmaßnahmen und Auflagen, über Änderungen des Waffengesetzes, aus dem Alltag des Schießbetriebes, über die schießsportlichen Veranstaltungen im vergangenen Jahr und über neue Vorhaben. Nach dem Bericht des 1. Vorsitzenden und der erfolgten Genehmigung des Protokolls der letztjährigen Mitgliederversammlung waren  die Tätigkeitsberichte der übrigen Vorstandsmitglieder an der Reihe.

Die Schriftführerin Marlene Dierolf berichtete über die Öffentlichkeitsarbeit, der Sportleiter Thomas Meyer gab eine ausführliche Übersicht über die sportlichen Aktivitäten unserer Mitglieder. Die Ergebnisse unserer Schützen bei schießsportlichen Wettkämpfen können sich im Vergleich mit anderen Vereinen durchaus sehen lassen und tragen zum guten Ruf unseres Vereins bei. So konnte unser Sportleiter Thomas Meyer auch in diesem Jahr zahlreiche Ehrungen vornehmen und unsere erfolgreichen Schützen auszeichnen.

Bei unseren Jugendschützen zeichnet sich ein Generationenwechsel ab. Wir haben gute Voraussetzungen für die Zukunft, unsere Jugend-Schützenkönigin Liliana Adamski erreichte beim Kreiskönigschießen der Jugend den 2. Platz. Die Ehrungen der Jugendschützen wurden durch unseren Jugendleiter Thomas Meyer vorgenommen.

Der Obmann unserer BDS Gruppe Helmut Reicherter berichtete über die schießsportlichen Aktivitäten. Über die Bezirksmeisterschaften und die Landesmeisterschaften qualifizierten sich zwei unserer Schützen für die deutschen Meisterschaften.

Unsere Kassiererin Ingrid Reicherter erläuterte anhand einer sehr professionellen PowerPoint-Präsentation die finanzielle Situation unseres Vereins. Nach dem Bericht der Kassenprüfer Jürgen Bircks und Hubert Dengel wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet.

Bei den turnusgemäßen Wahlen wurden Helmut Reicherter, Ingrid Reicherter, Thomas Meyer und Wilfried Wecker für ihre Ämter wiedergewählt. Die Schriftführerin Marlene Dierolf gab ihr Amt nach 6 Jahren aus persönlichen Gründen ab, für sie wurde bis zu den turnusgemäßen Wahlen in 2 Jahren Michaela Rüdele gewählt. Die langjährigen Kassenprüfer Jürgen Bircks und Hubert Dengel schlugen für ihr Amt einen Generationenwechsel vor, an ihre Stelle treten Michael und Hans Neuberger, als Stellvertreter Peter Hinz.

Der 1. Vorsitzende beendete die Versammlung und wünschte allen einen guten Nachhauseweg.

 

 

 

 

 

Kontakt:
Schützenverein Jagsthausen e.V.

Stolzenhof 5

74249 Jagsthausen

Tel: 07943 / 943866

info@schuetzenvereinjagsthausen.de