Schützenverein Jagsthausen e.V.

 

 


Neues aus unserem Verein /

Veranstaltungen

 

Großkaliberschießen - zu Gast bei Freunden - 

26.07. - 20.08.2021 weiterlesen


31.07.2021 - Sonnwendfeier



























21.08.2021 - Rock'n Roll auf dem Stolzenhof



























Zum Wettstreit aufgerufen

Die Schützen vom Schützenverein Jagsthausen und die Ritter zu Jagsthausen und Berlichingen rufen hiermit zu einem Wettstreit auf.
Am 02.10.2021 wird mit einem selbst gebauten Katapult im Kürbisweitwurf gegeneinander angetreten.

Mitstreiter sind herzlich willkommen. Wir würden uns sehr freuen, wenn ein anderer Verein oder eine Gruppe Lust hat, den Spaß mit einem selbst gebauten Katapult zu erweitern.
Bei Interesse bitte beim Vereinsvorsitzenden Rudi Amrein im Schützenhaus auf dem Stolzenhof oder bei Andreas Ulbrich in der Messermanufaktur Ulbrich in Jagsthausen melden, dort gibt es dann genauere Informationen zu den "Spielregeln".



Das Auflagenschießen

Das Auflageschießen erfreut sich in anderen Regionen bereits großer Beliebtheit und so möchten wir diese Disziplin auch in unserem Verein anbieten. Schützen der Seniorengruppe ab 51 Jahren können im Gewehr und Pistolenbereich auch an Rundenwettkämpfen und Meisterschaften teilnehmen. Wir sehen mit dieser Disziplin eine Möglichkeit für Wiedereinsteiger und ältere Schützen, sich wieder aktiv am Schießsport zu beteiligen und auch noch im fortgeschrittenen Alter dem Schießsport treu zu bleiben, mit guten Ergebnissen und Spaß.
Wichtigstes Hilfsmittel ist der sogenannte Auflageblock, er dient dem/r Schützen/in als Auflage für die Waffe. Die Auflage des Sportgeräts entlastet die Muskeln und ermöglicht dadurch eine bessere Konzentration auf das Wesentliche, dem Zielen und Abziehen. Das Ganze hört sich einfacher an als es ist, nach wie vor sind kontrollierte Atemtechnik und Abzugstraining wichtige Voraussetzungen um erfolgreich zu sein.
Beim Auflageschießen gibt es verschiedene  Altersklassen:
Senioren 1 =     51 - 60 Jahre
Senioren 2 =     61 - 65 Jahre
Senioren 3 =     66 - 70 Jahre
Senioren 4 =     71 - 75 Jahre
Senioren 5 =     ab 76 Jahren
Die Gruppen werden in Frauen und Männer unterteilt, bei Mannschafts-Wettbewerben sind gemischte Teams möglich.
Selbstverständlich müssen auch in dieser Disziplin gewisse Regeln eingehalten werden.
Wir würden uns freuen, wenn wir durch diese neue Disziplin ältere und/oder ehemalige Schützen wieder aktivieren könnten. Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.   

 hl



 


 hl